An Deiner Seite

Geburtsbegleitung

In allen Zeiten und Kulturen wurden gebärende Frauen durch geburtserfahrene Frauen begleitet. Gerade bei Geburten in Kliniken, wo Schichtwechsel, Zeitmangel und rege Betriebsamkeit herrschen, sind Geburtsbegleiterinnen eine wertvolle Unterstützung.

Als Doula (von altgriechisch δούλη (doulê) „Dienerin“, „Sklavin“, „Magd“) werde ich Dir vor, während und nach der Geburt als emotionale und physische Begleiterin zur Seite stehen. Ich begleite bei Geburten in der Klinik, im Geburtshaus und bei Hausgeburten.

Vor der Geburt

Während Deiner Schwangerschaft lernen wir uns kennen, so dass wir ein Vertrauensverhältnis zueinander aufbauen können. An zwei oder drei Terminen (gerne bei Dir zu Hause oder in meinem Studio) besprechen wir alles, was Dir auf dem Herzen liegt.

Du erzählst mir, was Du Dir für die Geburt Deines Babys wünscht und wir überlegen gemeinsam, wie sich Deine Wünsche realisieren lassen. Wann immer Du möchtest oder Fragen hast, kannst Du mich anrufen oder eine Mail schreiben. Zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin (ET) beginnt meine exklusive Rufbereitschaft und wir warten beide auf den Beginn der Geburt Deines Kindes.

Während der Geburt

Sobald die Geburtswellen einsetzen, meldest Du Dich am besten bei mir und wir besprechen, wie die Geburtsreise beginnen soll. Wenn Du mich gleich an Deiner Seite haben möchtest, komme ich gerne zu Dir nach Hause oder an den Ort, den Du für die Geburt gewählt hast. Ich bleibe dann solange an Deiner Seite, bis Dein Baby geboren ist.

Während der gesamten Geburtsreise werde ich für Dich da sein. Ich übernehme dabei keinerlei medizinische Funktion. Aber ich bin voll und ganz da für Dein emotionales Wohl und werde Dich bei all Deinen Entscheidungen unterstützen. Wir werden gemeinsam die Wellen veratmen und tönen, lachen und spazierengehen, das Becken kreisen lassen und uns immer wieder bewegen. Ich werde Dich immer wieder daran erinnern eine andere für Dich optimale Geburtsposition einzunehmen, genügens zu trinken und ertwas Kraftgebendes zu essen. Wenn Du möchtest, werde ich Dich auch massieren. Auch Deinem Partner kann ich Unterstützung sein ihn entlasten, etwa wenn er eine Pause nehmen möchte.

Nach der Geburt

Wenn Dein Baby geboren ist, bleibe ich noch so lange bei Euch, wie Du es möchtest. Ich kann Dich auf Wunsch auch bei ersten Anlegen unterstützen. Sobald Ihr für Euch alleine sein wollt, werde ich mich verabschieden.

Während der Zeit des Wochenbetts sehen wir uns wieder, wenn ich Euch besuche und schaue, wie es Euch geht, wie Euer Alltag als (vergrößerte) Familie funktioniert und vor allem, wie Du Dich fühlst. Gerne gebe ich Dir meine Erfahrungen und Tipps weiter. Auch ist Zeit, über die Geburtsreise zu sprechen und eventuell offene Fragen zu klären. Auch hier richte ich mich ganz nach Deinen Wünschen. 

Kontakt

 

Adresse

Schafsweide 15 | 21147 Hamburg

Telefon

+49 (0)163 - 7385607